Marktschwärmer Dresden – Gib Deinem Bauern die Hand!

Dienstags      17.30 – 19 Uhr in der Dresdner-Neustadt
Mittwochs     16.30 – 18.30 Uhr in Dresden-Striesen

Mittwochs     16.30 – 18.30 Uhr in Freiberg-Zug
Donnerstags 17.00 – 19.00 Uhr in der Dresdner-Friedrichstadt

 

 

Immer mehr Menschen wollen wissen, was in ihren Lebensmitteln steckt, wo sie herkommen und wer sie herstellt. Was liegt da näher, als die Erzeuger während des Einkaufs einfach persönlich danach zu fragen? Die Idee von Marktschwärmer und die Gastgeberinn Fanny macht es möglich.

Online bestellen und nebenan abholen

Ganz bequem schafft Marktschwärmer eine Verbindung zwischen Erzeugern und Verbrauchern in der Stadt. Über die Internetseite www.marktschwärmer.de» kann online bestellt werden. Einmal pro Woche kommen die Erzeuger an die beiden Marktschwärmer-Plätze in Dresden und bringen die bestellte Ware, die dann von den Kunden abgeholt wird. Zwei Stunden, in denen man ins Gespräch kommen kann und auch das Eine oder Andere probieren.

Zum Sortiment gehören Obst und Gemüse, Fleisch und Wurstwaren, Brot, Honig, Käse und Molkereiprodukte sowie ausgewählte Feinkostwaren. Alles gentechnikfrei, mit oder ohne Bio-Zertifizierung, aber in jedem Fall regional, nachhaltig und fair produziert.

 

  • Bestellung online abgeben: auf www.marktschwärmer.de»
  • Kein Mindestumsatz, keine Mitgliedsbeiträge, keine Bestellpflicht

Marktschwärmer in DD-Neustadt:

  • Wo: Görlitzer Straße 35, Im Hinterhof beim Club Kwang Lee, 01099 Dresden
  • Wann: jeden Dienstag 17.30 – 19.00 Uhr

Marktschwärmer in DD-Striesen:

  • Wo: Sportplatz an der Montessorischule Huckepack, Glashütter Straße 10, 01309 Dresden,
    Zugang über Prossener Straße
  • Wann: jeden Mittwoch 16.30 – 18.30 Uhr

Marktschwärmer in DD-Friedrichstadt:

  • Wo: im riesa efau Kultur Forum, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
  • Wann: jeden Donnerstag, 17.00 – 19.00 Uhr

 

Marktschwärmer in Freiberg-Zug:

  • Wo: Fachschulzentrum Freiberg-Zug, Hauptstraße 150, 09599 Freiberg
  • Wann: jeden Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr