Auf Grund der Baumaßnahmen an der Mittleren Bergstraße ereichen Sie unseren

Hofladen an der Meißner Straße / Einmündung Spitzgrundweg.

Wir haben an unserem Feld einen Interiemsverkauf eröffnet, und freuen uns auf Ihren Besuch.




Wir haben es geschafft!

Zufrieden können wir auf kleine Erfolge in diesen außergewöhnlichen Zeiten zurück blicken.

Was ist passiert?

Mitte bis Ende Oktober haben wir ganz viele, viele leckere Möhren, rote und bunte Bete, Pastinaken, Sellerie, und Wurzelpetersilie von unseren Feldern geerntet. Diese haben wir in ihr Winterquartier, den Erdmieten eingelagert.

Für deren Aufbereitung hat uns schon im Oktober der Weihnachtsmann ;-) beschenkt.

Denn nun wird das Wurzelgemüse von einer neuen, größeren und schonenderen Waschmaschine gesäubert. Diese liefert super Ergebenisse. Es kann mehr Gemüse in der gleichen Zeit gewaschen werden bei gleichzeitig weniger Bruch/Beschädigungen.

Gleichzeitig wurde in den Foliezelten gestaffelt Feldsalat ausgesät.

Anfang November haben wir an einem Tag, gemeinsam mit allen Mitarbeitern, zwei 30 m lange Foliezelte verschoben und neu mit Folie bezogen.

Dadurch wurde Platz geschaffen für ein zusätzliches und größeres Haus.

Die Vorbereitungen liefen schon über 1 Jahr im Hintergrund. Viele Gespärche und Planungen bis zur Baugenehmigung waren notwendig.

 

Kaum waren die Zelte verschoben und bezogen konnte diese in Beschlag genommen werden für die Aussaat der Frühjahrsmöhren und Wintersteckzwiebeln.

Da jetzt das Wachstum sehr langsam voran geht, wurden auch schon Spinat und Knoblauch für das kommende Frühjahr gesät/gesteckt.

Nun sind alle Häuser gefüllt, wenn bis Ende November alle Felder gepflügt sind, kann der Winter kommen.


0 Kommentare

Das Hoffest im Gartenbau Kießlich

 

 

 

Es ist ein Sonntag mit sehr vielen fröhlichen Menschen von jung bis alt.
Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte treffen sich, um in geselliger Runde das Markttreiben zu genießen, während die Kinder rätseln und auf der Hüpfburg toben. Bei beschwingter Musik lässt man sich die Bowle und das Steak schmecken.

Dies soll auch weiterhin so sein.
Jedoch ist es aus gegebenen Anlass uns nicht möglich ein solches Hoffest stattfinden zu lassen.
Deshalb macht unser Gartenfest einfach mal eine Pause.

Unser grüner Daumen ruht jedoch nicht. Denn er hält wie in jedem Jahr wunderbare Kostbarkeiten für Ihren Garten und Balkon bereit.
Eine kleine, aber feine Auswahl werden Sie an unserem Feldladen finden, größere Mengen können vorbestellt und am Feldladen abgeholt werden.

Wer möchte, kann aber auch vor Ort im Gewächshaus seine Balkonpflanzen aussuchen. Jedoch muss dafür ein kleiner (Um)Weg durch die untere Gärtnerei-Einfahrt oder zu Fuß über die Baustelle der Mittleren Bergstraße genommen werden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Wünsche für Balkon und Garten.


Ihr Team vom Gartenbau Kießlich


Liebe Kundinnen und Kunden!

 

 

 

Nun ist es (endlich) so weit. In Radebeul Zitzschewig rücken die Baufahrzeuge an, um das Ende einer der letzten Kopfsteinpflaster-Straßen von Radebeul zu besiegeln.

Start ist der 21. Oktober 2019.

 


Natürlich wird das Bauvorhaben in mehreren Abschnitten erfolgen.
Der erste erfolgt ab der Straßenbahn
haltestelle Gerhardt – Hauptmann Straße bis zur Einmündung Mittlere Bergstraße und soll

vom 21. 10 2019 bis voraussichtlich Februar 2020 andauern.

Die ersten 4 Wochen sind wir noch weiterhin wie gewohnt im Hofladen, auf der Mittleren Bergstraße 77 zu finden. Die Zufahrt zum Hofladen und zur Gärtnerei ist über Coswig möglich.

Gleichzeitig werden wir den
Umzug unseres Hofladens für die restlichen Baumaßnahmen der Mittleren Bergstraße bis zum Spitzgrundweg vorbereiten.
Keine Angst, soweit flüchten wir nicht.
Wir werden eine Verkaufsstelle in Form eines Containers auf unserem Außenfeld an der Meißner Straße Einmündung Spitzgrundweg errichten mit dazu gehörigem Parkplatz.

Diesen möchten wir allerspätesten
zum 1. Advent mit Ihnen eröffnen.

 


Ihr Team der Gärtnerei Kießlich

 

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und auf ein Wiedersehen in unserem Hofladen!

Wir sind eine Gemüsegärtnerei in Radebeul.
Mit Direktabsatz im eignen Hofladen in Radebeul und auf Wochenmärkten in Dresden & Heidenau.
Sowie bei der Online Bestellplattform "Marktschwärmer" in Dresden.


Hier erfahren Sie die neusten Meldungen über unseren Betrieb, Märkte und Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen.