Ab Mai haben wir wieder von Montag bis Samstag geöffnet!

Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 und 14.30 bis 18.30 Uhr

Freitag   von 9.00 bis 18.30 Uhr

Samstag von 8.00 bis 13.00 Uhr





Unsere Mutter `Natur`

sie ist stark, wild und kämpft. Das zeigt sie uns immer wieder aufs neue, wer die Richtung vor gibt, egal ob in großen oder in den kleinen Bereichen. Sie stellt den Menschen immer wieder vor neue Aufgaben und Herausvorderungen, vor allen die mit Ihr täglich arbeiten.
Bei uns waren es in diesem Sommer die kleinen Dinge die unseren Arbeitsablauf auf den Kopf stellten.

Es ging damit los, dass das "Unkraut" ab Juni so stark wuchs das man meinen könnte, es will das verzögerte Wachstum nachholen, welches im kühlen und lichtarmen Frühjahr nicht erreicht wurde.

Der regelmäßige Regen im Juli führte dazu, dass das Laub der Zwiebeln im hochgewachsen Unkraut nicht von alleine abgesterben und abtrocknen konnte. Uns blieb nichts anderes übrig als die Zwiebeln von Hand raus zu machen und sie auf den Tischen im Foliezelt zu trocknen. Aber Gott sei dank rechtzeitig vor einem kurzen, aber kräftigen Hagelschauer.

Dieser hinterlies vor allem auf den Zucchinis seine Spuren.

Jedes anbahnende Gewitter führt zu Verwüstungen in den Buschbohnen und man freut sich wenn das Pflücken vorher geschafft wurde.

 

Dennoch ist unsere Mutter Natur wunderschön! Man geniesst die ersten Sonnenstrahlen nach jeden stürmigen oder verregneten Tag.

Sind wir doch mal ehrlich zu uns, nach jeden Regen erleben wir wunderbares Getier, was Feuchtigkeit liebt und sich uns zeigt ob Nackt oder mit kunstvollem Haus. Der eine hasst sie, der andere bewundert die Größe und die facettenreiche Schönheit der Häuser. Alle gehören zum Dasein auf unserer Erde.

Auf ein schönes Miteinader - euer Team vom Gartenbau Kießlich

0 Kommentare

Das Hoffest im Gartenbau Kießlich

 

 

 

Es ist ein Sonntag mit sehr vielen fröhlichen Menschen von jung bis alt.
Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte treffen sich, um in geselliger Runde das Markttreiben zu genießen, während die Kinder rätseln und auf der Hüpfburg toben. Bei beschwingter Musik lässt man sich die Bowle und das Steak schmecken.

Dies soll auch weiterhin so sein.
Jedoch ist es aus gegebenen Anlass uns nicht möglich ein solches Hoffest stattfinden zu lassen.
Deshalb macht unser Gartenfest einfach mal eine Pause.

Unser grüner Daumen ruht jedoch nicht. Denn er hält wie in jedem Jahr wunderbare Kostbarkeiten für Ihren Garten und Balkon bereit.
Eine kleine, aber feine Auswahl werden Sie an unserem Feldladen finden, größere Mengen können vorbestellt und am Feldladen abgeholt werden.

Wer möchte, kann aber auch vor Ort im Gewächshaus seine Balkonpflanzen aussuchen. Jedoch muss dafür ein kleiner (Um)Weg durch die untere Gärtnerei-Einfahrt oder zu Fuß über die Baustelle der Mittleren Bergstraße genommen werden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Wünsche für Balkon und Garten.


Ihr Team vom Gartenbau Kießlich


Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und auf ein Wiedersehen in unserem Hofladen!

Wir sind eine Gemüsegärtnerei in Radebeul.
Mit Direktabsatz im eignen Hofladen in Radebeul und auf Wochenmärkten in Dresden & Heidenau.
Sowie bei der Online Bestellplattform "Marktschwärmer" in Dresden.


Hier erfahren Sie die neusten Meldungen über unseren Betrieb, Märkte und Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen.