Auf Grund der Baumaßnahmen an der Mittleren Bergstraße ereichen Sie unseren

Hofladen an der Meißner Straße / Einmündung Spitzgrundweg.

Wir haben an unserem Feld einen Interiemsverkauf eröffnet, und freuen uns auf Ihren Besuch.




Weiß, knackig und lang vermisst

Jetzt ist er endlich einmal wieder da. Ein richtiger Winter mit geschlossener Schneedecke und Spitzentemperaturen von Minus 18°C am heutigen Morgen. Somit haben Schneekönigin und Väterchen Frost nach langer Zeit mal wieder bei uns in Radebeul Zitzschewig vorbei geschaut. Den letzten Winter mit ganz viel Schnee gab es 2012 / 2013 und ist jetzt schon acht Jahre her. Da wurde der Gärtnernachwuchs im dichten Schnee noch im Kinderwagen geschoben und jetzt schiebt er selbst den Hof mit frei.

 

Oh ja der viele Schnee ist nicht nur Arbeit, sondern eine geniale Isoliermatte für das Wintergemüse, dass bei diesen eisigen Temperaturen im Boden durchhalten muß. Dies sind Porree, Rosenkohl und der Grünkohl. Damit wir diese trotz Frost weiter anbieten können, haben wir schon letzte Woche gehandelt und auf Vorrat geerntet. Dieser Vorrat steht frostfrei und wird nach Bedarf im warmen Gewächshaus aufbereitet. Genauso geht es dem Wurzelgemüse
(z. Bsp.: Möhren, Rote Bete, Sellerie und Pastinaken) in der Erdmiete im Folienzelt. Damit es dort aber nicht zu kalt wird erhielt die Erdmiete eine zusätzliche Abdeckung.
Unbekümmert von der Kälte ist der im Herbst im Folienzelt ausgesäte Spinat und ein kleiner Testlauf von Radieschen im Überwinterungsquartier des Rosmariens. Allerdings müssen nun die Bauprojekte draußen und drinnen (Überraschung) ersteinmal paussieren. Also ab ins Büro oder Lager aufräumen. Zu hoffen bleibt für uns Gärtnersleut, dass das erste Schädlingsauftreten im Frühjahr 2021 sich durch diesen Winter ein wenig verzögert und verringert.
Nun lasst uns trotz aller Wiedrigkeiten diese herrliche Winterlandschaft geniessen, denn eins ist gewiss der Frühling kommt.


0 Kommentare

Das Hoffest im Gartenbau Kießlich

 

 

 

Es ist ein Sonntag mit sehr vielen fröhlichen Menschen von jung bis alt.
Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte treffen sich, um in geselliger Runde das Markttreiben zu genießen, während die Kinder rätseln und auf der Hüpfburg toben. Bei beschwingter Musik lässt man sich die Bowle und das Steak schmecken.

Dies soll auch weiterhin so sein.
Jedoch ist es aus gegebenen Anlass uns nicht möglich ein solches Hoffest stattfinden zu lassen.
Deshalb macht unser Gartenfest einfach mal eine Pause.

Unser grüner Daumen ruht jedoch nicht. Denn er hält wie in jedem Jahr wunderbare Kostbarkeiten für Ihren Garten und Balkon bereit.
Eine kleine, aber feine Auswahl werden Sie an unserem Feldladen finden, größere Mengen können vorbestellt und am Feldladen abgeholt werden.

Wer möchte, kann aber auch vor Ort im Gewächshaus seine Balkonpflanzen aussuchen. Jedoch muss dafür ein kleiner (Um)Weg durch die untere Gärtnerei-Einfahrt oder zu Fuß über die Baustelle der Mittleren Bergstraße genommen werden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Wünsche für Balkon und Garten.


Ihr Team vom Gartenbau Kießlich


Liebe Kundinnen und Kunden!

 

 

 

Nun ist es (endlich) so weit. In Radebeul Zitzschewig rücken die Baufahrzeuge an, um das Ende einer der letzten Kopfsteinpflaster-Straßen von Radebeul zu besiegeln.

Start ist der 21. Oktober 2019.

 


Natürlich wird das Bauvorhaben in mehreren Abschnitten erfolgen.
Der erste erfolgt ab der Straßenbahn
haltestelle Gerhardt – Hauptmann Straße bis zur Einmündung Mittlere Bergstraße und soll

vom 21. 10 2019 bis voraussichtlich Februar 2020 andauern.

Die ersten 4 Wochen sind wir noch weiterhin wie gewohnt im Hofladen, auf der Mittleren Bergstraße 77 zu finden. Die Zufahrt zum Hofladen und zur Gärtnerei ist über Coswig möglich.

Gleichzeitig werden wir den
Umzug unseres Hofladens für die restlichen Baumaßnahmen der Mittleren Bergstraße bis zum Spitzgrundweg vorbereiten.
Keine Angst, soweit flüchten wir nicht.
Wir werden eine Verkaufsstelle in Form eines Containers auf unserem Außenfeld an der Meißner Straße Einmündung Spitzgrundweg errichten mit dazu gehörigem Parkplatz.

Diesen möchten wir allerspätesten
zum 1. Advent mit Ihnen eröffnen.

 


Ihr Team der Gärtnerei Kießlich

 

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und auf ein Wiedersehen in unserem Hofladen!

Wir sind eine Gemüsegärtnerei in Radebeul.
Mit Direktabsatz im eignen Hofladen in Radebeul und auf Wochenmärkten in Dresden & Heidenau.
Sowie bei der Online Bestellplattform "Marktschwärmer" in Dresden.


Hier erfahren Sie die neusten Meldungen über unseren Betrieb, Märkte und Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen.